IMPRESSUM Herausgeber: Airsoftgemeinschaft Bodensee Für den Inhalt verantwortlich: Airsoftgemeinschaft Bodensee Alle Rechte vorbehalten
ADRESSE Patrick K. Wolfzennen 16 88097 Eriskirch Deutschland
KONTAKT E-Mail: info@airsoftgemeinschaft-bodensee.de I-Net: www.airsoftgemeinschaft-bodensee.de
PARTNER & FREUNDE
Foto: Spielgelände Bärenkopf
Foto: Spielgelände Bärenkopf
Baerenkopf Das wohl interessanteste und spandeste Spielgelände im Herzen Europas.

Video

Erscheint in Demnächst.

Übersicht

Der Bärenkopf ist ein einmaliges Spielareal, gelegen auf einem Hügel in den Vogesen in Frankreich. Das Gelände besteht aus einer Festungsanlage aus dem 19 Jhr. und einem Waldareal, dass die Festung umgibt. Seit seinem Bestehen, wird die Festungsanlage kontinuierlich ausgebaut und wieder instandgesetzt. War die Festung vor nicht wenigen Jahren noch komplett zugewachsen und zum Teil einsturzgefährdet, gibt es inzwischen fest ausgebaute Wege, neue Brücken, Treppenhäuser und reparierte Wehrgänge. Die Festung selbst besteht aus zwei Festungsringen. Innerhalb der Festung finden bis zu 60 Spieler Platz, Mit dem Waldareal zusätzlich, könnten bis zu 150-200 Spieler gleichzeitig spielen. Auf dem Spielgelände gibt es neben einer Schlafbarracke (Kaserne), einen Campingplatz und einige Dixi-Toiletten. Für Strom und Wasser muss man selbst sorgen. Die meisten Events werden im ASVZ und auf der FB-Seite    von    Manu    Baumann (Besitzer) veröffentlicht.
Baerenkopf Das wohl interessanteste und spandeste Spielgelände im Herzen Europas.
Patrick K. Wolfzennen 16 88097/Eriskirch/Deutschland info@airsoftgemeinschaft-bodensee.de

Übersicht

Der Bärenkopf ist ein einmaliges Spielareal, gelegen auf einem Hügel in den Vogesen in Frankreich. Das Gelände besteht aus einer Festungsanlage aus dem 19 Jhr. und einem Waldareal, dass die Festung umgibt. Seit seinem Bestehen, wird die Festungsanlage kontinuierlich ausgebaut und wieder instandgesetzt. War die Festung vor nicht wenigen Jahren noch komplett zugewachsen und zum Teil einsturzgefährdet, gibt es inzwischen fest ausgebaute Wege, neue Brücken, Treppenhäuser und reparierte Wehrgänge. Die Festung selbst besteht aus zwei Festungsringen. Innerhalb der Festung finden bis zu 60 Spieler Platz, Mit dem Waldareal zusätzlich, könnten bis zu 150-200 Spieler gleichzeitig spielen. Auf dem Spielgelände gibt es neben einer Schlafbarracke (Kaserne), einen Campingplatz und einige Dixi-Toiletten. Für Strom und Wasser muss man selbst sorgen. Die meisten Events werden im ASVZ und auf der FB-Seite   von   Manu   Baumann   (Besitzer) veröffentlicht.